semicon

5. Mai 2021 |

Dipaul ist neuer amcoss Partner in Russland

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir das Unternehmen Dipaul als Partner gewinnen konnten. Dipaul ist einer der Marktführer in der Entwicklung und Einführung von Hightech-Projekten für russische Unternehmen in der Elektronikindustrie. Das Unternehmen wird als Händler für unsere amcoss Waferbearbeitungsanlagen im russischen und GUS Markt agieren. Die Fachkompetenzen und Produkte beider Unternehmen ergänzen einander perfekt und bilden so für beide Seiten eine produktive Symbiose.

Mehr Informationen über Dipaul: https://www.dipaul.ru/en/

Dipaul wurde im Jahr 1992 gegründet und entwickelt und implementiert seither technisch anspruchsvolle Projekte sowie Möglichkeiten des Wissenstransfers, die den Gründungs- und Erneuerungsprozess von russischen Elektronik-, Gerätebau- und anderen Technologieunternehmen begleiten. Ein Schlüsselsektor für Dipaul ist die elektronische sowie mikroelektronische Industrie und das Unternehmen ist offizieller Verkaufspartner von namhaften Technologie-, Test- und Messausrüstungsherstellern. Das macht Dipaul für die amcoss GmbHzum geeigneten Partner in Russland und der Gemeinschaft unabhängiger Staaten. Dipauls Firmenzentrale befindet sich in Sankt Petersburg mit Niederlassungen in Moskau und Novgorod.

  • EN
  • DE
  • Diese Seite kann im Internet Explorer unter Version 9 nicht angezeigt werden. Bitte updaten Sie Ihren Internet Explorer oder laden Sie sich einen alternativen Browser herunter (zB. Firefox, Chrome etc.) Vielen Dank für Ihr Verständnis!