semicon

Zubehör

Spezielles Zubehör und ergänzendes Equipment komplettieren unsere breite Produktpalette: Unser eigenes luft- bzw. gasbetriebenes Trap Tank System bietet viele Vorteile und verbessert den Belackungsprozess - und das auch in Belackern anderer Hersteller. Das automatisierte Lacklager von amcoss optimiert die bedarfsgerechte Versorgung mit Lacken im Produktionsprozess.

Trap Tank System

Spezielles Lack-Dispenssystem für Wafer Belacker

Mit unserem amcoss Trap Tank System haben wir ein besonderes, innovatives und effizientes Lack-Dispenssystem entwickelt, das sowohl in unseren amcoss Einzelwafer-Bearbeitungsanlagen eingebaut, als auch in Belackern anderer Hersteller nachgerüstet werden kann. Es ersetzt herkömmliche Lackpumpen durch einen luft- oder gasbetriebenen Tank, was den Einsatz eines deutlich größeren Lackbehälters ermöglicht und lästige Blasenbildung vermeidet.

amcoss Trap Tank_2

Funktionsweise

Das System besteht aus einem sensorkontrollierten Reservoir und einem Rücksaugdispensventil. Diese Ventil, das in der Nähe der Lackdüse angebracht ist, wird vom Reservoir gespeist. Das Lackvolumen wird durch Druck und Auslösezeit bestimmt.

amcoss Trap Tank Schema
Wenn das Reservoir einen niedrigen Füllstand erreicht, können trotzdem noch eine bestimmte Anzahl an Wafern bearbeitet werden. Außerdem ist das Gerät mit einem Stop der Senderkassette ausgestattet und das Reservoir wird automatisch mit Lack aus der Lackflasche nachgefüllt. Der Übervoll-Sensor verhindert, dass der Tank überläuft, falls der Voll-Sensor aufgrund eines technischen Defekts ausfallen sollte, indem er die automatische Befüllung stoppt. Das garantiert maximale Sicherheit.

Technische Daten

  • Druckregulierung 0,1 mbar
  • Gasfilter 0,001 µm
  • Lackfilter gemäß Kundenspezifikation
  • Dispensvolumen +/-0,1ml bzw. 10%

Nachrüstung von Anlagen anderer Hersteller

Nachruestung amcoss Trap Tank_1
Nachruestung amcoss Trap Tank_2
Wenn Maschinen anderer Hersteller mit unserem Trap Tank System nachgerüstet werden, wird ein Controller mit Touchscreen an die bestehende Struktur angebracht. Der Gleisausgang steuert den Controller an, der das Dispensventil kontrolliert.

Vorteile des Systems

  • Einfach zu reinigen
  • Kundenspezifische Größe des Reservoirs (20 ml bis 250 ml) macht mehrfachen Seriendispens möglich
  • Keine Lackverschwendung Dank des effizienten Nachfüllverfahrens
  • Blasenbildung wird verhindert, da der Lack oben in den Trap Tank eintritt und am Tankboden wieder austritt
  • Kleine Mengen von Lackmustern sind machbar
  • Außerordentlich verlässlich, kosteneffizient und wartungsarm aufgrund der reduzierten Anzahl an mechanischen Teilen
  • Der Dispens von hochviskosen Lacken bis zu 14.000 cps ist möglich
  • Kein Hochdruck in der Dispensleitung, was die Abscheidung von Lösungsmitteln im Fotolack sowie die Entstehung von Streifen und Flecken verhindert

Download Flyer Trap Tank System

Perfekte Lagerung von Lacken

Vollautomatisierte, kontrollierte Lacklagerung und
bedarfsgerechte Versorgung

Das Lacklager von amcoss ist das perfekte System für sichere, einfache und kontrollierte Lagerung von Lacken. Mit seinen sehr flexiblen und anpassbaren Gehäusevarianten können eine Vielzahl von verschiedenen Lacken und Flaschen aus unterschiedlichen Materialien gelagert und zum genau richtigen Zeitpunkt zur Verfügung gestellt werden. Die Boxen in der Lagerkammer werden mit Temperaturen zwischen 5 °C und 20 °C gekühlt bzw. temperiert. Nach der Wahl des benötigten Lacktyps öffnet das Verriegelungssystem automatisch die entsprechende Türe. Eine Wiegeeinrichtung bemerkt die Entnahme der Flasche.

Das alles garantiert eine sichere Lagerung von Lacken und eine konstante Lackqualität bei voller Kontrolle der Lageranforderungen, Bestände und Lackeigenschaften.

amcoss vending machine

Highlights

Volle Kontrolle: jede Flasche kann vom relevanten Modul der komfortablen Software ausgewählt und gesteuert werden. Alle notwendigen Parameter sind anpassbar und werden in die Software aufgezeichnet.

SECS/GEM Schnittstelle: die Anlage kann mit einer SECS/GEM Schnittstelle oder anderen individuellen Protokollen ausgestattet werden. Der Anschluss an ein ERP Managementsystem ermöglicht rechtzeitige automatische Bestellungen, was eine konstante Verfügbarkeit der Lacke gewährleistet.

Qualitätshardware: die Verwendung erprobter, hochwertiger Standardindustriekomponenten sichert die Betriebszuverlässigkeit, eine lange Lebensdauer, gute Wartbarkeit und ein vorteilhaftes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Sicher: entspricht den neuesten Sicherheitsbestimmungen.

Technische Standardausstattung

  • Bedarfsgerechte, zeitgenaue Lackbereitstellung
  • Temperaturüberwacht und -protokolliert
  • Materialberichte, Temperaturediagramme etc.
  • Lagerhaltung gemäß FIFO
  • Lagerfächer sind an die Form der benötigten Flaschen anpasspar
  • Personalisierte oder gerätekontrollierte Versorgung
  • Mindestbestand für jeden einzelnen Lack definierbar
  • Verfallsdatum definierbar
  • Integrierter Handscanner und Etikettendrucker
  • Verschiedene, volumenabhängige Größen verfügbar
Produktuebersicht_Microchemicals Lackflaschen

Individuell wählbare, nützliche Optionen für eine
kundenspezifisches Ausrüstung

Unser vollautomatisches amcoss Lacklager ist in verschiedenen Größen mit variierbarer Anzahl an Schließfachern verfügbar und kann mit zusätzlichen, individuell wählbaren Merkmalen ausgerüstet werden, die die Handhabung aller Lagerungsprozesse noch komfortabler, sicherer und einfacher machen. Sie können diese Optionen genau nach Ihren Bedürnissen und Prozessanforderungen auswählen. Auf diese Weise können wir Lagereinheiten schaffen, die genau dem spezifischen Bedarf jedes einzelnen Kunden entsprechen.

  • RFID Log-in-System
  • Handgehaltener Barcode-Scanner
  • Benachrichtigungssystem via Push-Mail oder SMS
  • Anpassungen an das ERP-System
  • Smartphone App (geplant)
  • Drucksystem für Barcode- oder RFID-Aufkleber
  • Verschiedene Gerätegrößen abhängig vom Volumen
  • Erweitertes Benutzermanagement
  • Reinraumkompatibel
  • Optionale kundenspezifische MES-Schnittstelle
Detail Handscanner amcoss Kleinteilelager

Technische Daten

  • Stromversorgung: 230 V 50/60 Hz, 16 Amp
  • Kühlmittel: R134A
  • Flaschentransport: X-Y Handlingssystem mit “Smooth Motion” für sanften Transport

Download Flyer Lacklagerung

  • EN
  • DE
  • Diese Seite kann im Internet Explorer unter Version 9 nicht angezeigt werden. Bitte updaten Sie Ihren Internet Explorer oder laden Sie sich einen alternativen Browser herunter (zB. Firefox, Chrome etc.) Vielen Dank für Ihr Verständnis!